In Microsoft Outlook klicken Sie per Rechtsklick auf Ihren "Kalender" Ordner und wählen im Kontextmenü "Freigeben..." -> "Kalenderberechtigungen" aus.

Dort markieren Sie den Benutzer "Standard" und  wählen für Ihn die Berechtigungsstufe "Keine" aus.