Problem: E-Mails werden nicht in der SharedMailBox gespeichert
E-Mails werden immer in dem Postfach (Gesendete Elemente) gespeichert aus dem die E-Mail versandt wurde. Somit landen gesendete E-Mails immer in Ihrem persönlichen Postfach!

Dies gilt auch wenn Sie E-Mails im Auftrag einer SharedMailBox E-Mails versendet werden.
Lösungen: Problem AppleMail (BUG in Exchange): Nach aktuellen Stand (03/2014) der Dinge ist es nicht möglich eine SharedMailBox in AppleMail einzubinden.
Lösung: Outlook for MAC oder Outlook WebApp verwenden.
 
Problem AppleMail (BUG im MAC):
AppleMail verliert ab und zu die E-Mails bzw. ganze Verzeichnisse in der Anzeige (nur in der Anzeige nicht im Postfach!). Im Outlook WebApp sind alle E-Mails vorhanden. Löscht man das Exchange Konto und richtet es neu ein, dann ist wieder alles da.
Lösung: Dies ist ein bekannter Bug der sich mit 10.9.2 IMHO sogar verschlimmert hat. Tritt vor allem bei IMAP Accounts auf, manchmal auch bei EWS. Was oft hilft ist die Mailbox/den Unterfolder "wiederherzustellen“ (Menu Postfach, ganz unten) oder Exchange-Konto löschen und neu einrichten.
 
Problem Outlook for MAC: SharedMailBox werden im Gegensatz zu Outlook für Windows nicht automatisch eingebunden.
Lösung: Unter Outlook für MAC 2011 wird die SharedMailBox nicht automatisch eingetragen. Diese muss der User selbst eintragen und zwar unter Extras -> Konten -> Erweitert -> Stellvertretungen -> Personen, deren Stellvertretung ich bin