Wenn Sie auf campo einen (Bewerbungs-)Antrag für einen Studiengang erfassen, durchläuft dieser "auf dem Weg zur Immatrikulation" verschiedene Status. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Status und ihre Bedeutung für Sie zusammengefasst.


 
Antragsstatus Bedeutung
  in Vorbereitung Dies ist der Initial-Status, den ein Antrag hat, nachdem Sie Ihren Studienwunsch online erfasst haben. Sie können den Antrag beliebig bearbeiten, solange die Bewerbungsfrist noch nicht abgelaufen ist.  Zusätzliche Angaben (Hochschulreife, bisherige Laufbahn, etc.), die nicht auch mit anderen abgegebenen Anträgen verknüpft sind, können ebenfalls bearbeitet werden.
Wichtig: Ein Antrag wird von der Zulassungsstelle erst berücksichtigt/bearbeitet, wenn dieser mit der Funktion "Abgeben" online eingereicht wurde (und ggf. erforderliche Nachweise per Post eingegangen sind.)
  eingegangen (online) Ihr Antrag mit einer Zulassungsbeschränkung wurde über die Funktion "Abgeben" online eingereicht. Änderungen sind nur möglich, wenn der Antrag zuvor über die gleichnamige Funktion "zurückgezogen" wird. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass der Antrag nach der Änderung nur innerhalb der Bewerbungsfrist erneut abgegeben werden kann.
  ohne Zulassungsbeschränkung
  (zugelassen/zulassungsfrei)
Sie haben einen Antrag online erfasst, der ausschließlich zulassungsfreie Studienfächer enthält. Nun benötigen Sie noch Ihren ausgedruckten Immatrikulationsantrag, den Sie auf campo herunterladen können, nachdem Sie die Funktion "Immatrikulation beantragen" vollständig durchlaufen haben.

Internationale Bewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen fügen bei Änderungswunsch von zulassungsfreien Studiengängen einfach einen weiteren Antrag hinzu. Nur der postalisch eingereichte Antrag wird in diesem Fall berücksichtigt. Sie erhalten nach Prüfung der eingereichten Unterlagen ihren Bescheid per Post. Erst nach einer positiven Zulassungsentscheidung durch die Zulassungsstelle (bei grundständigen Studiengängen) kann die Immatrikulation beantragt werden.
  zurückgezogen Sie haben Ihren abgegebenen Antrag zurückgezogen. Dieser Antrag nimmt nicht mehr am Studienplatz-Vergabeverfahren teil, es sei denn, Sie geben diesen innerhalb der Bewerbungsfrist erneut ab. Lediglich bei Anträgen, die vorher den Status "eingegangen" hatten, können Sie bis auf die Auswahl des Studiengangs alle Angaben bearbeiten, die nicht auch mit anderen, bereits abgegebenen Anträgen verknüpft sind.
  in Bearbeitung Ihre Bewerbung ist eingegangen.
  gültig Bei grundständigen Studiengängen:
  • Die Prüfung Ihres Antrags durch die Zulassungsstelle hat ergeben, dass Ihr Antrag am Zulassungsverfahren teilnimmt.
Bei Master-Studiengängen:
  • Ihr Antrag wird/wurde im Masterbüro formal begutachtet.
  vorläufig ausgeschlossen Die Prüfung Ihres Antrags durch die Zulassungsstelle hat ergeben, dass Ihr Antrag nicht am Zulassungsverfahren teilnehmen kann. Ursache können zum Beispiel fehlende Unterlagen sein. Den Grund hierfür teilt Ihnen die Zulassungsstelle im Bewerberportal mit.
  ausgeschlossen Die Prüfung Ihres Antrags durch die Zulassungsstelle hat ergeben, dass Ihr Antrag nicht am Zulassungsverfahren teilnehmen kann. Den Grund hierfür teilt Ihnen die Zulassungsstelle im Bewerberportal mit.
  Zulassungsangebot liegt vor Im Rahmen des Zulassungsverfahrens haben Sie einen Studienplatz erhalten, für den Sie sich bis zur im Zulassungsbescheid genannten Immatrikulationsfrist immatrikulieren müssen. Hierfür benötigen Sie Ihren ausgedruckten Immatrikulationsantrag, den Sie auf campo erhalten, nachdem Sie die Funktion "Immatrikulation beantragen" vollständig durchlaufen haben.
Im Immatrikulationsantrag wird Ihnen mitgeteilt, ob Ihre Immatrikulation postalisch oder vor Ort in Erlangen erfolgt.

Das betrifft nicht Bewerbungen in den studienvorbereitenden Deutschkurs oder an das Studienkolleg München. Diese Bewerbergruppen erhalten alle Informationen über den online gestellten Zulassungsbescheid.
  Zulassungsangebot aktuell nicht möglich Bei grundständigen Studiengängen:
  • Für die Anträge, bei denen Bewerber/innen im Vergabeverfahren keinen ausreichend guten Ranglistenplatz erreicht haben, ist vorerst kein Zulassungsangebot möglich. Dies bedeutet aber keine endgültige Ablehnung. In diesem Status besteht für Sie die Chance, zu einem späteren Zeitpunkt einen Studienplatz zu erhalten, falls andere Bewerber den angebotenen Studienplatz nicht innerhalb der Immatrikulationsfrist angenommen haben. (So genanntes Nachrückverfahren.)
Bei Master-Studiengängen:
  • Nach eingehender Überprüfung Ihrer Unterlagen wurde Ihr Antrag auf Zulassung abgelehnt.
    (Kein Nachrückverfahren, außer MSc Psychologie für Teilnehmer/innen am Zulassungsverfahren)
  Immatrikulation beantragt Sie haben alle für die Immatrikulation erforderlichen Angaben auf campo erfasst und können sich Ihren Immatrikulationsantrag herunterladen, den Sie zur persönlichen Immatrikulation benötigen.
  Immatrikuliert Diesen Status hat ihr Antrag, nachdem die Immatrikulation tatsächlich erfolgt ist.