Prinzipiell ist eine Weiterleitung für eine Shared Mailbox sinnlos. Eine Mailbox ist als speichernde Stelle gedacht und nicht zur Verteilung an andere Mailboxen. Lassen Sie die Shared Mailbox in einen Verteiler umwandeln, falls Sie lieber einen Verteiler haben wollen.

Sollte Sie das nicht überzeugen und Sie trotzdem den Sinn dieser Mailbox durch eine Weiterleitung ad absurdum führen wollen, so können Sie das durchaus erreichen.

Am einfachsten geht das über das Web-Interface. Melden Sie sich an https://groupware.fau.de mit Ihrer Kennung an und welchseln dann in die Shared MailBox. In den 'Optionen -> Posteingangsregel erstellen -> Neu' finden Sie eine Maske, wo Sie die Eingangsregel nach Ihren Wünschen eintragen können. Bitte vergessen Sie nicht, die Einstellungen zu speichern.